Erfolg beim Landkreismannschaftsblitzturnier 2017!

Vor 2 Jahren noch mit 2 Teams angetreten, konnten wir dieses Jahr nur ein Team zusammenstellen, das aus Team 1 und 2 bestand: Lars mit DWZ 2110 und Fabian mit DWZ 2028 an 1 und 2, hatten wir an Brett 3 und 4 mit Matthias (DWZ 1380) und Anton (DWZ 1374 und Mannschaftsführer) nicht gerade die größten Chancen auf ein gutes Ergebnis bei dem Traditionell stark besetzten Turnier.

8 Mannschaften aus dem Landkreis waren gekommen um sich den Titel für den Verein zu sichern.

(Schachvereine: Ebersberg-Grafing, Zorneding-Pöring, Kirchseeon, Markt Schwaben, Vaterstetten-Grasbrunn, Hirschbichl und Poing)

Aber es sollte alles anders kommen als gedacht! Nach einem 2 aus 4 Start ( 1 Sieg, 2 Unentschieden, 1 Niederlage) griff unser Team nach dem Essen richtig an und gewann alle 3 Spiele!

Spannend wurde es in Runde 7: Gegen Titelverteidiger Markt Schwaben ging es im direkten Duell um Platz 3, dieser Kampf konnte mit 2,5 zu 1,5 gewonnen werden, Siege von Lars und Fabian, Remis mit Quali mehr zum Mannschaftsieg von Anton!

Ein sensationeller Platz 3!

Brett 1: Lars Goldbeck (5 aus 7)
Brett 2: Fabian Thiel (7 aus 7 !!!)
Brett 3: Matthias Schmitt (1 aus 7)
Brett 4: Anton Kawelke ( 4,5 aus 7)

Endstand:

Bildschirmfoto 2017-05-23 um 00.08.51

 

Fotos, geschossen vom SK Zorneding-Pöring:

 

Lars, Anton, Matthias, Lars

(V.l.n.R) Lars, Anton, Matthias und Fabian erreichten sensationell Platz 3

 

Anton gegen Anton, Zorneding gegen Vaterstetten (SCVG Anton gewann)

Anton gegen Anton, Zorneding gegen Vaterstetten (SCVG Anton gewann)

IMG_3766

Ebersberg und Vaterstetten-Grasbrunn erfolgreich!