3. Runde der MMM

Die 1. Mannschaft gewann am Mittwoch 5,5-2,5 bei der Stiftung BSW. Monty musste kurzfristig krankheitsbedingt absagen. Deswegen konnten wir nur zu siebt antreten. Ferdinand, Alexander, Sascha, Frank und unser Edeljoker an Brett 2 gewannen. Moritz spielte Remis. Damit sind wir jetzt Tabellenfürhrer mit 2 Punkten Vorsprung.

Die 2. Mannschaft musste sich gestern ersatzgeschwächt gegen die 6. Mannschaft der Bayern mit 2,5-5,5 geschlagen geben. Karl-Hermann gewann an Brett 1. Stefan, Jan und Bastian spielten Remis. Im Moment sind wir 6. mit einem Punkt, hatten aber auch schon eine Runde spielfrei. Die Partien gegen die Konkurrenten um den Klassenerhalt stehen noch an.