Dr. Konrad Müller geht den konsequenten nächstens Schritt / Clemens rockt Stuttgart!

Dr. Konrad Müller („Kinder brauchen Kinder in ihrem Alter und ihrer Spielstärke“) geht den nächsten konsequenten Schritt: Bei 4. Stuttgarter KJPT & WAM gab es erstmals einen Schulschach-Grandprix für die ganz jungen Spieler. Anfänger spielen damit nicht mehr sofort gegen die starken und erfahrenen Vereinsspieler, sondern zunächst unter sich. Das bringt Erfolge und erhöht Spaß und Motivation. Einen ausführlichen Bericht hierzu gibt es online:
http://www.bil-schulen.de/aktuelles/178-4-stuttgarter-kjpt-wam-und-schulschach-grandprix-2015

Erleben Sie Dr. Konrad Müller live! Am Donnerstag, 26. November im Pfarrsaal Vaterstetten: http://www.scv-jugend.de/?p=4231

Das KJPT in Stuttgart war auch aus Vaterstettener Sicht sehr erfolgreich: Clemens Lerchl trat in der U10 an und erzielte bärenstarke 5 Siege in 5 Partien! Glückwunsch! Seine DWZ klettert von 900 auf 1.085! Sein zwei Jahre jüngerer Bruder Justus hatte auch Grund zur Freude. Er erspielte sich seine erste DWZ (758). Glückwunsch! Und auch Vater Hannes Lerchl durfte sich über seine erste DWZ freuen. Nach 3/3 in Vaterstetten gab er diesmal ein Remis ab um und erhielt dadurch seine DWZ: 1695! Glückwunsch!