Peter Wallmüller Australischer Meister

Bei den Australischen Jugendschachmeisterschaften gewann das Vaterstettener Mitglied Peter Wallmüller in der U8 den Titel. Der Zweitklässler wanderte zur Trauer vom SCV-Vorstand Walter Rädler in den Osterferien 2007 mit seinen Eltern nach Melbourne in Downunder aus. „Peter ist der geborene Schachspieler, er hat das Auge für unsere Sportart“, hat er damals schon schnell über den gebürtigen Plieninger festgestellt. Durch den Erfolg qualifiziert sich Peter für die Weltmeisterschaften, die in diesem Jahr in Asien ausgetragen werden und hofft, dort seinen Vereinskameraden Ferdinand Xiong wieder zu treffen. Hier ein Link

Herzlichen Glückwunsch, lieber Peter, das Ergebnis ist ein Traum.

Schreibe einen Kommentar